7 / 22°C
wolkig
Vorhersage für 03.06.2020

Count per Day

  • 164614Seitenaufrufe gesamt:
  • 19Seitenaufrufe heute:

admin

ABSAGE Seelina Challenge

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unseren Wettkampf für heuer leider absagen.

Wir freuen uns euch alle im Frühjahr 2021 wieder in Moosbach begrüßen zu dürfen.

 

Die Vorstandschaft mit Orga Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit möchten wir euch gerne zu unserer Jahreshauptversammlung 2020 einladen. Diese findet statt am Mittwoch, 22.01.2019 um 19 Uhr im Gasthaus Engel in Moosbach.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Jahresbericht des 1. Vorstand
3. Protokollbericht
4. Kassenbericht
5. Berichte der Abteilungsleiter
6. Kassenprüfung
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Wünsche und Anträge

Die gesamte Vorstandschaft des TSV Moosbach freut sich auf zahlreiche Mitglieder.

Silvesterlauf Kempten

Beim Georg-Hieble-Silvesterlauf in Kempten purzelten in diesem Jahr die Bestmarken. Zum einen gab es einen neuer Teilnehmerrekord mit über 2200 Läufern und es wurden zudem die Streckenrekorde im 10 km Lauf geknackt. Auch die Moosbacher Läufer präsentierten sich bei besten äußeren Bedingungen in guter Verfassung und zeigten zum Jahresabschluss gute Ergebnisse:

5 km – Damenwertung:

64. Monika Hutchings 1. W50 Zeit: 29:02 min

10 km – Damenwertung:

72. Christine Sommer 9. W50 Zeit: 49:40 min

10 km – Herrenwertung:

36. Tobis Aust  4. M40 Zeit: 37:18 min
44. Theo Feneberg  2. M50 Zeit: 37:53 min
131. Robert Bischlager 36. M30 Zeit: 41:43 min
171. Bernd Dolpp 17. M40 Zeit: 42:25 min
186. Andreas Klinger 15. M50 Zeit: 42:54 min
577. Thomas Dreier 36. M55 Zeit: 52:02 min

Mannschaftswertung:

8. TSV Moosbach 1(Aust, Feneberg, Bischlager)Zeit: 1:56:55 h
46.TSV Moosbach 2(Dolpp, Klinger, Dreier)Zeit: 2:17:22 h

Nikolausläufe Immenstadt und Erkheim

Am ersten Adventssonntag findet traditionell der Nikolauslauf in Immenstadt über die Distanzen von 5km und 10km statt – am 2. Adventssonntag der hochklassige Nikolauslauf in Erkheim über 6,25 km. Bei beiden Läufen waren auch wieder die Moosbacher Läufer am Start. Die Läufer zeigten bei kalten, aber trockenen Bedingungen gute Leistungen und ergatterten auch Podestplätze – die Ergebnisse:

Nikolauslauf Immenstadt:

5 km Damenwertung:
23. Monika Hutchings4. W50Zeit: 28:50 min
10 km Gesamtwertung:
33. Robert Bischlager10. M30Zeit: 41:43 min
90. Daniel Dietz17. M30Zeit: 51:38 min

Nikolauslauf Erkheim (6,25 km):

Gesamtwertung:
22. Theo Feneberg3. M50Zeit: 22:30 min
48. Bernd Dolpp3. M40Zeit: 24:45 min
Damenwertung:
26. Monika Hutchings6. W50Zeit: 32:23 min

Crosslauf Ronsberg (9 km)

Der 35. Crosslauf in Ronsberg wurde heuer zum 100 jährigen Jubiläum des SC Ronsberg durchgeführt.
Auf der 2,25 Crossrunde die 4mal zu durchlaufen war erkämpften sich die erfolgreichen Moosbacher Läufer nur Podestplätze – die Ergebnisse:

Damenwertung:
13. Monika Hutchings3.W50Zeit:  52:25min
Gesamtwertung:
9. Theo Feneberg1.M50Zeit:  34:25 min
10. Philipp Quack2.M35Zeit:  34:33 min

Jahresabschlussabend TSV Moosbach

An alle passiven und aktiven Mitglieder des TSV Moosbach, am Freitag, den 22.11.2019 um 19 Uhr findet unser Jahresabschlussabend beim Engel in Moosbach statt. Folgendes Programm ist geplant:

  • Sektempfang
  • Begrüßung
  • gemeinsames Essen vom Buffet
  • sportliche Bilderschau der einzelnen Abteilungen

Das Essen wird selbstverständlich für alle Mitglieder vom Verein übernommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Mitglieder, egal ob passiv oder aktiv der Einladung folgen würden.

Eure Vorstandschaft

Skigymnastik

Seit 4.11. findet immer montags von 19:00 Uhr – 20:00 Uhr die Skigymnastik des TSV Moosbach in der Schulturnhalle Sulzberg statt.
Die Trainer freuen sich auf rege Teilnahme.

Lauf um den Rottachsee

Zum Saisonabschluss und letztem Wertungslauf zum Laufsport Saukel Cup trafen sich die Läufer zum traditionellen Lauf um den Rottachsee über 15km. Bei dem anspruchsvolle Rundkurs waren auch wieder die Moosbacher Läufer erfolgreich am Start – die Ergebnisse:

Herrenwertung:
13. Theo Feneberg 1.M50 Zeit: 1:00:31 h
41. Robert Bischlager 7.M30 Zeit: 1:07:07 h
65. Bernhard Kiechle 9.M45 Zeit: 1:09:45 h

Mannschaftswertung:
6. (Feneberg, Bischlager, Kiechle) Zeit: 3:17:24 h

Damenwertung:
19. Christine Sommer 4.W50 Zeit: 1:18:01 h

Kapellenlauf 2019

Paulina Burger und Philipp Quack sind die Sieger des Kapellenlaufes 2019.
Der Bergsprint führte von Sulzberg hoch zur Kapelle Wachsenegg, für die Kinder gab es eine verkürzte Strecke.

Die Ergebnisse:

Herren:  
1.Phillip Quack13:26 min
2.Christoph Sirch13:50
3.Hannes Rieger14:04
4.Theo Feneberg14:11
5.Bernd Dolpp14:22
6.Dennis Meyer 14:42
7.Daniel Christ15:16
8.Torsten Kress 15:28
9.Ludwig Jörg 16:58
10.Wolfgang Mair17:16
11.Norbert Mair17:40
Damen:  
1.Paulina Burger17:27 min
2.Carina Klare18:08
3.Bernadette Burger19:56
4.Monika Hutchings23:11
Walking Damen:  
1.Iris Burger29:11 min
2.Marina Zuber31:42
3.Claudia Bresele31:42
Kinderläufe:
 NameZeit (min)
Schülerinnen bis 7 Jahre 
1.Lina Hederich3:43
Schülerinnen 8-9 Jahre 
1.Magdalena Kress3:27
Schülerinnen 10-11 Jahre 
1.Pia Lochbihler3:23
Schülerinnen ab 12 Jahre 
1.Rebecca Allgayer4:22
Schüler 8-9 Jahre  
1.Julian Lochbihler3:24
Schüler ab 12 Jahre 
1.Marwin Burger3:04

Inferno Triathlon

Der Inferno Triathlon ist mit 5500 Höhenmetern einer der härtesten der Welt und wird zu den Klassikern gezählt.
Bernd Dolpp startete bei diesem Triathlon vor der schönsten Kulisse der Welt: Eiger, Mönch und Jungfrau.
Für die Distanzen 3.1 km Schwimmen, 97 km Rennrad mit 2145 Hm Steigung, 30 km Mountainbike mit 1180 Hm Steigung und dem abschließenden Berglauf über 25 km und 2175 Hm hoch zum Schilthorn (2970m) benötigte er 10:43:29 h und erreichte den Gesamtplatz 27, Altersklasse AK1 Platz 9.
Herzlichen Glückwunsch!